Dackel Bruno

Seit Beginn unseres Projektes, eine Beinprothese für Hunde zu entwickeln und herzustellen, arbeiten wir mit dem dreibeinigen Dackel Bruno aus Mering zusammen. Bruno ist 10 Jahre alt und kommt ursprünglich aus Ungarn. Ihm fehlt seit seinem 7. Lebensjahr sein linkes Vorderbein und hat keinen Beinstumpf mehr. Aktuell sind wir dabei, die für ihn entwickelte Prothese, zu optimieren und fertigzustellen.

dreibeiniger Hund, Prothese, Prothesis, Dog, Beinamputation, Pawsthesis

Schäferhündin Lucy

Lucy ist ca. 7 Jahre alt und lebt seit kurzem im Tierheim des Tierschutzvereins Augsburg. Sie ist sehr lebensfreudig und aufgeweckt. Ihr fehlt seit der Geburt das linke Hinterbein. In Zusammenarbeit mit dem Tierschutzverein Augsburg werden wir für Lucy eine Prothese für ihr Hinterbein entwickeln, damit sie auch weiterhin so aktiv umher springen kann. 

dreibeiniger Hund, Prothese, Prothesis, Dog, Beinamputation, Pawsthesis

Pudel Kimi

Der zwei Jahre alte Pudel Kimi lebt mit seiner Besitzerin im Norden Deutschlands. Bei ihm wurde das linke Vorderbein vollständig amputiert. Er wird unser erster Pilotkunde, bei dem wir die Erstellung einer Prothese über eine größere Distanz testen werden. Unser Ziel ist es, deutschlandweit Prothesen bereitstellen zu können, ohne dass die Vierbeiner den weiten Weg  bis zu uns nach Augsburg auf sich nehmen müssen. Durch ein eigens hierfür entwickeltes Abdruckset sind wir unserem Ziel einen weiteren Schritt näher gekommen.

dreibeiniger Hund, Prothese, Prothesis, Dog, Beinamputation, Pawsthesis

Silva

Ihr fehlt die Pfote am rechten Vorderbein. Aktuell lebt Kimi Tierschutzverein "Ein Herz für Hundekinder e.V.". 

Abby

Abby kam als einjähriger Hund aus Rumänien und hatte eine Verletzung am linken Vorderbein, die nicht heilte. Daraufhin wurde das Bein amputiert. Seit fünf Jahren läuft sie nun schon auf drei Beinen durchs Leben. Um ihr das Gassi gehen zu erleichtern und das verbliebene Vorderbein zu entlasten, bekommt sie von Pawsthesis eine Prothese.

Kira

Kira ist ein 9 Jahre alter Labradormix aus Griechenland. 

Anfang September bekamen sie die Diagnose Osteosarkom (Knochenkrebs). Daraufhin musste das Bein amputiert werden, sonst hätte Kira einschläfern werden müssen.   


 

Wir werden unterstützt von: